Ehefrau äußert sich erstmals

Vergewaltigungs-Prozess: Dramatische Schilderungen des Opfers

Hildesheim/Alfeld - Die Frau eines Alfelders spricht im Landgericht über ihren Mann und die Tat – und liefert dabei erschütternde Einblicke. Zwischendurch wollte sie aber aufhören.

Am Landgericht Hildesheim läuft ein Prozess um eine Vergewaltigung in der Ehe. Foto: Andreas Mayen

Hildesheim/Alfeld - Am dritten Verhandlungstag in dem Verfahren gegen einen 36-jährigen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel