Wenig Parkplätze und enge Straßen

Verkehr in der Hildesheimer Nordstadt: „Unzumutbare Zustände“?

Hildesheim - Anwohner sind von dem starken Autoverkehr in der Richthofenstraße samt Nebenstraßen in der Nordstadt geplagt. Ortsbürgermeister Ekkehard Domning (Grüne) fürchtet, dass der Verkehr dort noch weiter zunehmen könnte.

Die Justus-Jonas-Straße ist für Autos gesperrt. Dies könnte zu zusätzlichem Verkehr in der Richthofenstraße führen. Foto: Sebastian Knoppik

Hildesheim - Anwohner sind von dem starken Autoverkehr in der Richthofenstraße samt Nebenstraßen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel