Nach Fahndung

Vermisster Pflegeheimbewohner aus Freden tot aufgefunden

Freden - Traurige Gewissheit: Der 74-jährige Mann aus dem Pflegeheim Winzenburg, der seit Dienstag vermisst wurde, ist tot aufgefunden worden. Das teilt die Polizei am Samstag mit.

Der vermisste Mann aus dem Pflegeheim Winzenburg konnte nicht lebend gefunden werden. Foto: Chris Gossmann

Freden - Traurige Gewissheit: Der 74-jährige Mann aus dem Pflegeheim Winzenburg, der seit Dienstag vermisst wurde, ist tot aufgefunden worden. Das teilt die Polizei am Samstag mit.

Seit Dienstag hatten die Beamten nach dem Pflegeheimbewohner gesucht – knapp vier Tage später fand eine Reiterin am Samstagmorgen den Vermissten leblos in einem Waldgebiet bei Everode, einem Fredener Ortsteil. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nach Angaben der Polizei nicht vor.

Seit Dienstagabend vermisst

Das Personal des Pflegeheims hatte am Dienstagabend festgestellt, dass der Bewohner verschwunden ist. Noch in der Nacht suchte die Polizei daraufhin mit der Unterstützung eines Mantrailer-Hundes und mit einem Polizeihubschrauber nach dem Vermissten – allerdings erfolglos. Am Freitag veröffentlichte die Polizei ein Foto des Mannes.

  • Freden
  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.