Schülerverkehr

Kreis Hildesheim korrigiert: Maskenpflicht auch in Schulbussen

Kreis Hildesheim - Im Wirrwarr der Corona-Regeln hat der Landkreis Hildesheim vorübergehend den Überblick verloren: Mund-Nase-Schutz ist auch in Schulbussen Pflicht, meldet er – und korrigiert seine frühere Mitteilung.

An Haltestellen wie hier am Hildesheimer ZOB gilt eine Mundschutzpflicht – und in reinen Schulbussen ebenso wie in anderen Bussen und Bahnen, die für alle zugänglich sind. Foto: Julia Moras

Kreis Hildesheim - Das eine Bundesland macht es so, das nächste ganz anders. Künftig tragen auch Landkreise eine stärkere Verantwortung, die Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Zaum zu halten. Tausend Regeln auf zig Ebenen – da kann man schon mal den Überblick verlieren. Das ist offenbar in der Hildesheimer Kreisverwaltung passiert: Sie korrigierte am Mittwochnachmittag ihre Pressemitteilung, dass das Tragen von Mund-Nase-Schutzmasken in reinen Schulbussen zwar dringend empfohlen werde, aber „rein rechtlich“ nicht vorgeschrieben sei.

Im Freistellungsverkehr nicht
von Maskenpflicht freigestellt

Das stimmte nicht, wie der Kreis jetzt betont: Auch im Schulbus ist die Maske Pflicht – wie in allen anderen Bussen und Bahnen, die im öffentlichen Nahverkehr nicht nur von Schülern, sondern von allen Bürgern genutzt werden können. Oder mit anderen Worten: Auch im sogenannten Freistellungsverkehr, wie die Schülerbeförderung in Schulbussen offiziell heißt, sind Kinder und Jugendliche nicht von der Maskenpflicht freigestellt.

Dringender Appell an Eltern

Wobei Minderjährige im Falle eines Verstoßes kaum per Bußgeld erzogen werden können. An der Stelle kommen die Eltern ins Spiel – daher wiederholt der Kreis seinen Appell aus der ersten Version seiner Pressemitteilung: Eltern sollten ihre Kinder zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes anhalten. Die Maskenpflicht gelte bereits an den Bushaltestellen und Bahnsteigen.

Das Niedersächsische Kultusministerium empfiehlt außerdem das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in den Schulpausen. Während des Schulunterrichts gilt dies nicht.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel