Anhörung im Rathaus

Was sich in Groß Escherde ändern soll

Groß Escherde - Diverse Neuerungen für Groß Escherde: Der Ortsbürgermeister ist dafür, dass die Gemeinde mehr für den Straßenbau und den Unterhalt des Verkehrsnetzes ausgibt. Im Ort sollen außerdem Spielflächen erhalten bleiben.

Der Gemeinde gehört das Gebäude Schulstraße 9 mit zwei Wohnungen. Diese sollen im kommenden Jahr saniert werden. Foto: Mellanie Caglar

Groß Escherde - Das Wohnhaus Schulstraße 9 in Groß Escherde gehört der Gemeinde Nordstemmen. Im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Groß Escherde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel