Zeugen gesucht

Vier Vermummte brechen in Esso-Tankstelle in Lamspringe ein

Lamspringe - Sie hatten es offenbar auf Tabakwaren abgesehen. In der Nacht auf Sonntag sind vier vermummte Männer in eine Tankstelle in Lamspringe eingebrochen.

Wer hat den Einbruch in die Esso-Tankstelle in Lamspringe beobachtet? Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Chris Gossmann

Lamspringe - Sie hatten es offenbar auf Tabakwaren abgesehen. In der Nacht auf Sonntag sind vier vermummte Männer in die Esso-Tankstelle in der Gandersheimer Straße in Lamspringe eingebrochen.

Die Täter kamen nach Angaben der Polizei gegen 3.15 Uhr. Sie schlugen mit einem bisher noch unbekannten Gegenstand die mit Sicherheitsglas versehene Eingangstür der Tankstelle ein. Danach suchten sie ganz gezielt im Kassenbereich nach Diebesgut. Sie nahmen eine große Anzahl an Zigarettenstangen und -schachteln im Wert von insgesamt etwa 1500 Euro mit.

Zeugen vertreiben die Täter

Zeugen haben die Täter bei dem brutalen Einbruch beobachtet – und sie dabei vermutlich gestört. Die Männer flüchteten in einem grau-silbernen Kombi in Richtung Ortsmitte.

Die Polizei bittet Zeugen darum, sich beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 zu melden.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel