Geld abgezweigt

Vom Gefängnis erneut auf die Anklagebank: Weiterer Prozess gegen Ex-ASB-Chef in Hildesheim

Hildesheim - Der aus Hildesheim stammende Ex-Geschäftsführer sitzt bereits wegen Millionen-Untreue ein – nun muss er sich wegen weiterer Vorwürfe verantworten.

Szene aus dem Oktober 2019: Der Ex-ASB-Chef muss sich in Hildesheim vor Gericht verantworten – seit Montag muss er sich an gleicher Stelle einer weiteren Anklage stellen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa (Archiv)

Hildesheim - Er sitzt bereits im Gefängnis, weil er als früherer Geschäftsführer einer…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel