„Ihafa“-Projekt hilft

Vom Geflüchteten zum Azubi in vier Jahren – Alashkar hat sich durchgekämpft

Sarstedt - Autos mochte Mohamad Alashkar schon in Syrien, sein Onkel war dort Ingenieur. Das strebt er nun selber an. Dass er 2017 noch kein Wort Deutsch könnte, hat seinen Ehrgeiz nur verstärkt.

Mohamad Alashkar ist einer von rund 20 Beschäftigten in der Werkstatt des Autohauses Machel in Sarstedt. Foto: Jo-Hannes Rische

Sarstedt - „Ich habe einen Plan und ich ziehe das durch“, sagt Mohamad Alashkar.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel