Energiesparen

Warmbadetag im Söhlder Hallenbad gestrichen und die Sauna bleibt aus

Söhlde - Im Gemeinderat von Söhlde ist viel über das Thema Energiesparen gesprochen worden. Die Verwaltung präsentierte erste Maßnahmen, doch damit ist das Thema nicht abgeschlossen.

Die gute Nachricht ist, dass das Hallenbad im Winter geöffnet wird. Allerdings gibt es keinen Saunabetrieb. Foto: Chris Gossmann (Archiv)

Söhlde - In Söhlde bleibt die öffentliche Sauna in diesem Winter kalt. Auch der Warmbadetag im…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Söhlde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.