Doppelte Brisanz beim größten Arbeitgeber

Warnstreik bei Bosch in Hildesheim – und Streit um Dualstudenten

Hildesheim - Gut 900 Mitarbeiter machen früher Feierabend – und das soll nur der Anfang sein. Unterdessen hat der Standort offenbar nach Ansicht der Zentrale zu viele Beschäftigte.

Karoline Kleinschmidt von der IG Metall (mit roter Maske) verteilt vor dem Bosch-Werkstor im Hildesheimer Wald Aufrufe zum Warnstreik an die Mitarbeiter. Foto: Julia Moras

Hildesheim - Gut 900 Mitarbeiter der Robert Bosch GmbH in Hildesheim haben am Mittwoch eine Stunde…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel