Impfsaison beginnt

Warum beim Grippe-Schutz jetzt noch keine Eile nötig ist

Hildesheim - In den Arztpraxen und Apotheken sind die ersten Lieferungen der neuen Grippeimpfstoffe eingetroffen. Auch wegen der Corona-Pandemie zeichnet sich in diesem Jahr offenbar eine besonders hohe Nachfrage ab.

Langsam beginnen die Schutzimpfungen gegen Grippe. Doch wer sich früh impfen lässt, verliert auch früh wieder seine Immunität. Foto: Robert Günther

Hildesheim - „Das Virus lauert schon“, warnt in einer Hildesheimer Hausarztpraxis das Plakat eines…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel