Internationaler Austausch

Warum ein junger Landwirt aus Uganda deutsche Landwirtschaft kennenlernen will

Söhlde - Abubaker Dhatemwa verbrachte zweieinhalb Monate auf dem Hof im Greth in Söhlde, um etwas über deutsche Landwirtschaft und regionale Vermarktung zu lernen. Das Wissen benötigt er für ein ganz besonderes Projekt in seiner Heimat.

Abubaker Dhatemwa in der Käserei auf dem Hof im Greth. Foto: Privat

Söhlde - Abubaker Dhatemwa lebt mit seiner Familie in Uganda. Mit der Unterstützung seiner…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Söhlde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.