Pisa-Ergebnisse

Hildesheimer Experte: Darum schneiden Schüler so schlecht ab

Hildesheim - Nach den Pisa-Ergebnissen: Der Hildesheimer Uni-Ausbilder Boris Girnat bildet Lehrer aus und nennt die Probleme, warum der Unterricht an Schulen nicht gut genug läuft.

Wieso mit zwei Fingern rechnen, wenn es auch mit dem Kopf geht? Doch genau das fällt vielen Schülern schwer, das zeigt wieder mal die Pisa-Studie. Foto: Patrick Pleul/dpa

Hildesheim - Wenn es in der Schule mit Bruchrechnen losgeht, steigen viele aus dem Matheunterricht…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel