Prävention im Supermarkt

Warum Taschendiebe in Sarstedt vor allem in großen Supermärkten unterwegs sind

Sarstedt - Der tägliche Einkauf im Supermarkt – und Schwupps ist die Geldbörse weg. In Sarstedt klärt die Polizei vor Ort auf, wie man sich schützen kann.

Schlauer gegen Klauer: Doris Thomsen (74) erklärt Kontaktbeamten Bernd Hoppe, wie sie sich vor Taschendieben schützt. Foto: Mellanie Caglar

Sarstedt - Augen auf und Tasche zu: Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen, wo Gedränge und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel