Familie ist verzweifelt

Ein Grab auf dem Derneburger Friedhof wird immer wieder geschändet – warum?

Derneburg - 2018 begann es, dass das Grab von Timur Özkul auf dem Derneburger Friedhof geschändet wurde. Fast zwei Jahre war Ruhe, nun ist der Grabstein zerstört worden. Die Familie ist verzweifelt und fragt sich: Wer tut ihnen das an?

Mit einem schweren Stein ist die Grabplatte zertrümmert worden. Foto: Andrea Hempen

Derneburg - Der Schmerz, den Familie Özkul aus Sottrum seit 2013 in sich trägt, ist riesig. Damals…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Derneburg
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel