Weihnachtsinterview

Was die Kirchen in Hildesheim nach Ende des Lockdowns befürchten

Hildesheim - Im Interview mit der HAZ sprechen Stadtdechant Wolfgang Voges und Superintendent Mirko Peisert über die Folgen der Pandemie, sogenannte Querdenker und wie die Kirchen in Hildesheim das diesjährige Weihnachtsfest angehen.

Gemeinsam, aber mit Abstand: Mirko Peisert und Wolfgang Voges in der Basilika St. Godehard. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Kurz vor dem Weihnachtsfest haben der evangelische Superintendent Mirko Peisert und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.