Kurzarbeit

Was Firmen und Arbeitnehmer zum Thema Kurzarbeit wissen müssen

Hildesheim - Um die Existenz einer Firma in der Corona-Krise zu sichern, hat der Staat die Regeln gelockert. Doch trotzdem muss Kurzarbeit korrekt angemeldet werden. Was wichtig ist.

Alexandra Fuchs, Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit, im Skype-Gespräch mit Dennis Göbel, Bereichsleiter für Kurzarbeit in Hannover. Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim - Die Agenturen für Arbeit haben derzeit alle Hände voll damit zu tun, die Flut der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel