Verkehr

Was passiert nach dem Abriss der Hallerbrücke?

Adensen/Hallerburg - 107 Jahre lang fuhren Landwirte über das alte Bauwerk, danach diente sie Fußgängern und Radlern: Nach dem Abriss der Hallerbrücke stellt die Stadt Springe neue Pläne vor.

Schlecht für Fußgänger und Radfahrer: Diese Brücke bei Adensen ist inzwischen abgerissen worden. Foto: Stadt Springe

Adensen/Hallerburg - Als Wilhelm II. als deutscher Kaiser regierte, wurde sie von einem Landwirt…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Hallerburg
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel