Nach BI-Vorstoß

Wasserkamp-Planungsstopp? Das sagen die drei größten Ratsfraktionen

Hildesheim - Die Gegner einer Wasserkamp-Bebauung fordern einen Planungsstopp – bis klar sei, welche finanziellen Folgen die Corona-Pandemie habe. Die Stadt lehnt ab und auch SPD, CDU und Grüne sind sich einig.

Nein, das ist nicht der Startschuss für die Wasserkamp-Siedlung: Eine Baufirma beseitigt derzeit die Folgen der archäologischen Grabungen auf dem Gelände. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Die Bürgerinitiativen (BI) gegen ein Baugebiet auf dem Wasserkamp können mit ihrer…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel