In Sorsum

Wege überpflügt? Stadt prüft bald Verdacht gegen Bauern

Hildesheim/Sorsum - Pflügen Bauern in Sorsum Ackerränder um und verleiben sich damit zumindest Teile kommunaler Feldwege ein? Die Stadt geht diesem Verdacht nun schneller nach als geplant.

Ein Bauer in Brandenburg pflügt ein Feld. In Sorsum sollen es Berufskollegen dabei mit der Flurgrenze nicht immer so genau genommen haben – die Stadt Hildesheim will das nun deutlich schneller prüfen als zunächst geplant. Foto: Patrick Pleul/dpa-

Hildesheim/Sorsum - Der Verdacht steht schon länger im Raum, die Stadt soll ihm auf Wunsch der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel