In Hildesheim

Wegen Corona-Ausfall: Stadt zahlt Vereinen Hallengebühren zurück

Hildesheim - Sie haben schon im Voraus gezahlt, haben aber nichts davon – schließlich dürfen Sportvereine Turnhallen und Schwimmbäder wegen Corona nicht nutzen. Die Stadt reagiert.

Die Hildesheimer Sportvereine zahlen seit 2019 Nutzungsgebühren an die Stadt. Die Regelung hat den umstrittenen Solidaritätsbeitrag ersetzt, der zuvor mehrere Jahren erhoben worden war. Foto: dpa

Hildesheim - Sie hatten lange verhandelt. Im Oktober 2018 konnten sich Stadt, Kreissportbund (KSB)…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel