Corona-Pandemie

Weil: Schulen und Kitas in Niedersachsen bleiben vorerst geschlossen

Hildesheim/Hannover - Für die weiterführenden Schulen soll bis Ende Januar Homeschooling gelten, die Grundschulen gehen ab dem 18. Januar in den Wechselunterricht – bis dahin lernen auch die kleineren Schüler von zu Hause aus. Auch die Kitas werden geschlossen, für 50 Prozent der Kinder soll eine Notbetreuung angeboten werden.

„Das wird nicht leicht werden“: Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) kündigte weitere Verschärfungen an. Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Hildesheim/Hannover - In Niedersachsen wird es im Januar wegen der anhaltend hohen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel