Petition gestartet

Weiter Ärger um Hochwasserschutz in Klein Düngen

Klein Düngen - Der Ärger um den Hochwasserschutz in Klein Düngen reißt nicht ab. Anwohner des alten Ortskerns fühlen sich benachteiligt und starten eine Petition.

26. Juli 2017 – die Lamme steigt und steigt, nur wenig später flutet sie auch diese Grundstücke im alten Ortskern von Klein Düngen. Auf Hochwasserschutz warten die Anwohner dort bis heute. Foto: HAZ-Archiv/Fuhrhop

Klein Düngen - Der Ärger um den Hochwasserschutz in Klein Düngen findet offenbar kein Ende.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.