Meinung

Rainer Breda
Kommentar

Weniger Infos für Hildesheimer Politiker: Nicht gut gelaufen

Hildesheim - Eine neue Regelung sorgt dafür, dass die Hildesheimer Stadtverwaltung den Politikern bestimmte Informationen vorenthalten kann, wenn sie will – der ganze Vorgang ist nicht gut gelaufen, meint HAZ-Redakteur Rainer Breda.

Der Hildesheimer Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Es kann schon sein, dass das einfach wieder einmal alles nur „unglücklich gelaufen“…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.