Zeugenaufruf

Wer hat das Gronauer Toilettenhäuschen angezündet?

Gronau - Aus dem Toilettenhäuschen auf dem Gronauer Marktplatz steigt Rauch auf. Unbekannte haben das Klopapier in Brand gesetzt. Die Polizei sucht Zeugen.

18 Einsatzkräfte der Feuerwehr eilen am Sonntagnachmittag zum Gronauer Marktplatz. Noch nicht geklärt ist, wer den Brand zu verantworten hat. Foto: Julia Moras

Gronau - Aus dem Toilettenhäuschen auf dem Gronauer Markt steigt am Sonntagnachmittag plötzlich Rauch auf. Der Brand wird der Polizei in Elze gegen 15.30 Uhr gemeldet.

Niemand wird verletzt

Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein bislang unbekannter Täter das Klopapier in der Herrentoilette angezündet. Durch das Feuer kommt es schnell zu starker Rauchentwicklung. Menschen werden nicht verletzt. Der Sachschaden bleibt gering. Auch an dem Gebäude ist nach Auskunft der Polizei kein Schaden entstanden.

Zeugen gesucht

Die Feuerwehr Gronau war mit 18 Kameraden vor Ort und konnte das Feuer schnell löschen. Doch wer ist für den Brand verantwortlich? Zeugen, die Hinweise über den Täter oder den Tathergang geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05068/93030 bei der Polizei in Elze zu melden.

  • Region
  • Gronau
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel