Mahnverfahren laufen

Wesseln: Ärger um Glasfaser-Arbeiten geht in die nächste Runde

Wesseln - Auf der einen Seite der Lamme haben die Wesselner Anschluss ans Glasfasernetz, auf der anderen nicht. Der Unmut darüber ist groß. Das sagt die Deutsche Glasfaser dazu.

Ein symbolischer Weg: An der Lammebrücke im Baumhofsweg in Wesseln scheidet sich der Weg ins Internet - denn jenseits des Flüsschens liegt der Glasfaserausbau seit Monaten brach. Foto: Ulrike Kohrs

Wesseln - In Wesseln ist der Unmut weiter groß. Die Deutsche Glasfaser kommt mit ihrer Arbeit…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Wesseln
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel