Zwei Meinungen

Wetter-Warnungen – nötig oder übertrieben? Zwei HAZ-Redakteure streiten

Hildesheim - Vor Stürmen wie „Sabine“ veröffentlichen Wetterdienst und andere eindringliche Warnungen. Wichtige Hinweise oder unnötige Panikmache? Darüber streiten die HAZ-Redakteure Tarek Abu Ajamieh und Jan Fuhrhop.

Wie wichtig sind Warnungen vor Stürmen wie "Sabine"? Foto: Swen Pförtner/dpa

Hildesheim - Regelmäßig warnt der Deutsche Wetterdienst vor Sturm, Starkregen und anderen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel