Wetter am Sonntag

Wetterdienst warnt vor Sturmböen im Kreis Hildesheim

Kreis Hildesheim - Der Deutsche Wetterdienst hat eine Warnung für den Sonntag herausgegeben: Auch im Landkreis Hildesheim kann es zu Sturmböen kommen.

Am Sonntag soll es stürmisch werden im Landkreis Hildesheim. Foto: HAZ-Archiv

Kreis Hildesheim - Dem strahlenden Sonnenschein der vergangenen Tage wurde ein abruptes Ende gesetzt. In der Nacht sind die Temperaturen stark gesunken. Den ganzen Sonntag über bleibt der Himmel bedeckt und es kann immer wieder regnen – bei höchstens 4 Grad Celsius.

Außerdem sollte man besser seine Blumentöpfe im Garten und auf dem Balkon sichern. Denn der Wetterdienst hat eine Warnung vor starken Sturmböen herausgegeben. Am Sonntag soll es demnach zwischen 9 Uhr und 16 Uhr stürmisch werden. Es sollen Böen zwischen 55 und 70 Stundenkilometern auftreten.

Teilweise Schneeregen möglich

In ganz Deutschland ist es in der vergangenen Nacht zu einem Wetterwechsel gekommen. Der Wetterdienst kündigt für manche Gebiete sogar Schneeregen an. Davon bleibt Hildesheim voraussichtlich verschont.

Und es gibt Hoffnung: Am Anfang der Woche soll das Wetter von Tag zu Tag wieder besser werden.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel