Ein Dorf im Steinfieber

Wie die Aktion für einen Fünfjährigen immer mehr Emmerker begeistert

Emmerke - In der Corona-Krise an die frische Luft: Janna Fricke aus Emmerke wollte die Spaziergänge für ihren Sohn spannender gestalten und versteckte bunte Steine. Nun machen viele andere Dorfbewohner mit.

Janna Fricke und ihre beiden Söhne Tilas (links) und Jerik haben das Dorf mit ihrer Steine-Aktion auf Trab gebracht. Ortsbürgermeister Frank Jürges findet die Idee großartig. Foto: Michael Bornemann

Emmerke - Eigentlich ging es Janna Fricke vor allem darum, ihren fünf Jahre alten Sohn Jerik zu…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Emmerke
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel