Mit Mütze, Schal und Maske

Corona: Wie die Arbeit in Hildesheimer Kitas weiterläuft

Hildesheim - Die Erzieherin Sarah Traupe erzählt aus ihrem Alltag in der Corona-Pandemie in der Campus-Kita und warum für Kinder körperliche Nähe weiter wichtig ist.

Ein Corona-Stempel für Kitas: Die Aufgabe ist, ihn wieder von der Hand abzuwaschen. Foto: Norbert Mierzowsky

Hildesheim - Kinder haben häufig eine Eigenschaft, die Eltern manchmal Nerven kostet, um die aber…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel