Branche in Not

Wie die Corona-Krise die Busreisen im Hildesheimer Land weiter bremst

Kreis Hildesheim/Schellerten - Busreisen sind seit dem 8. Juni wieder möglich, werden aber kaum gebucht. Für die Branche fehlt die Perspektive – zum Beispiel für das Familienunternehmen Sausewind aus Schellerten.

Reisebusse stehen auf dem Betriebshof der Firma Sausewind in Borsum. Wann sie wieder mehr unterwegs sein werden, steht für Geschäftsführer Henning Steenken in den Sternen. Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim/Schellerten - Im Februar sah es noch so aus, als würde es ein richtig gutes Jahr…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Schellerten
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel