Diakonisches Werk Hildesheim

Wie die Corona-Pandemie Menschen in Hildesheim bedrückt und belastet

Hildesheim - Die Beratungsstellen des Diakonischen Werkes Hildesheim erlebten im vergangenen Jahr auf unterschiedliche Weise, welche Spuren die Corona-Krise bei den Menschen hinterlässt.

Einsam, überfordert, verzweifelt: Die Corona-Krise ist für viele Menschen in Hildesheim schwer zu bewältigen. Foto: Peter Steffen/dpa (HAZ-Archiv)

Hildesheim - Die Corona-Pandemie hat auch das Leben ungezählter Menschen dramatisch verändert, die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel