Gemeinderat Schellerten

Wie die Gemeinde Schellerten sich für Energieengpässe rüstet – und welche Investitionen deswegen verschoben werden

Schellerten - Falls es zu Energieengpässen kommen sollte, müssen die Gemeinden gerüstet sein. Und so verabschiedete der Gemeinderat Schellerten nun entsprechende Ausgaben. Dafür wird an anderer Stelle gespart.

Vereidigung der Ortsbrandmeister und der stellvertretenden Ortsbrandmeister in Schellerten (von links): Alexander Laabs, Benjamin Gerschler, Tim Danert, Sven Kotar und Ralf Miesner. Foto: Andrea Hempen

Schellerten - Die Gemeinde Schellerten nimmt rund 180 000 Euro in die Hand, um die Gemeinde für…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Schellerten
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.