Forschungsprojekt in Hildesheim

Wie die Pandemie die Zukunftsplanung der „Generation Corona“ bremst

Hildesheim - Gerade im Alter zwischen 18 und 30 Jahren werden viele Weichen gestellt – in Bildung, Beruf, Familie. Die Pandemie ist dabei ein gewaltiger Unsicherheitsfaktor. Den untersucht die Universität Hildesheim.

Als noch alles normal war: Beim Semesterstart im Oktober 2018 konnten die Hildesheimer Studenten ihre nahe Zukunft sicherer planen. Foto: Christian Gossmann

Hildesheim - Die nächsten Schritte der Lebensplanung in Bildung, Beruf un Familie sind durch die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel