Thema Bettensteuer

Wie die Stadt Hildesheim Hotels in der Krise helfen will

Hildesheim - Eigentlich sollten die Hildesheimer Hotels von ihren Übernachtungsgästen vom kommenden Jahr an eine Bettensteuer kassieren. Doch weil Corona die Häuser in eine tiefe Krise gestürzt hat, steuert die Stadt nun um.

Der Blick auf das Schlüsselbrett zeigt: In den Hotels bleiben seit der Corona-Krise viele Zimmer leer. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Klamme Kommunen freuen sich über jeden Euro mehr in der Kasse. Doch nun hat…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel