Interview

Wie ein Ex-Neonazi heute auf Deutschland schaut

Hildesheim - Christian Weißgerber war jahrelang überzeugter Neonazi. Nach seinem Ausstieg aus der Szene hat er ein Buch geschrieben. Am Mittwoch kommt er für eine Lesung nach Hildesheim.

Christian Weißgerber – nach seinem Ausstieg aus der Neonaziszene hat er Kulturwissenschaften, Germanistik und Philosophie studiert und arbeitet als Bildungsreferent. Sein Schwerpunkt: Radikalisierung und Deradikalisierungsstrategien. Foto: Sebastian Geschonke

Hildesheim - Seit sein Buch „Mein Vaterland – Warum ich ein Neonazi war“ erschienen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel