Diagnose Dyskalkulie

Wie eine Rechenschwäche das Leben beeinträchtigt – eine Söhlderin berichtet

Söhlde - Eine junge Söhlderin hat an einem Buch über Dyskalkulie und Legasthenie mitgewirkt, um für mehr Akzeptanz in der Gesellschaft zu werben.

Hannah Kraune will dazu beitragen, dass Dyskalkulie von der Gesellschaft akzeptiert wird. Foto: privat

Söhlde - Hannah Kraune war schon in der Grundschule eine gute Schülerin. Sie schrieb viele Einsen.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Söhlde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel