Schwer kranke Tochter

Wie Familie Mertineit aus Dinklar für ihre Tochter Nele umbaut

Dinklar - Damit ihre Tochter Nele sich im Haus bewegen kann, müssen Kathrin und Volker Mertineit so manchen Umbau auf sich nehmen. Die Kosten werden von der Krankenkasse aber nicht voll erstattet.

Die Rampe, die in den Garten führt, ist für Nele Mertineit allein zu steil. Selbst die Mutter kann das Mädchen im Rollstuhl kaum halten. Foto: Werner Kaiser

Dinklar - Die Nintendo Switch liegt auf dem Esstisch im Hause Mertineit in Dinklar. Damit ist ein…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Dinklar
  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel