Gemeinde setzt Zeichen

Wie Holle dem Herztod den Kampf ansagt

Holle/Derneburg - Die ersten First Responder im Landkreis kamen aus Holle, nun zahlt die Gemeinde für die Ausrüstung aller Orte mit medizinischem Gerät – eine Kommune geht voran.

Die Gemeinde Holle stattet alle Dörfer mit Defibrillatoren aus. Dr. Karsten Goltermann demonstriert, wie das Gerät angewendet werden soll. Ortsbrandmeister Torsten Pietschmann (MItte) und Amtsleiter Simon Sibilis schauen zu. Im Notfall ist es optimal, wenn eine Person die Druckmassage, wie es Klaus Huchthausen demonstriert, übernimmt. Foto: Werner Kaiser

Holle/Derneburg - Ein Herz kann jederzeit in Not geraten. Nur gut, wenn in so einem…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel