Unbewusste Nazi-Symbolik?

Wie Rechtsextreme „Querdenker“-Demos für ihre Zwecke nutzen

Kreis Hildesheim - Neo-Nazis suchen bewusst die Nähe zu Veranstaltungen von Corona-Skeptikern – auch der „Rechte“-Kreisverband Braunschweig-Hildesheim mischt mit.

Teilnehmer der „Querdenken“-Demo stehen in Leipzig der Polizei gegenüber: Auch Rechtsextreme mischen sich immer wieder unter die Teilnehmer und wollen die regierungsfeindliche Stimmung ausnutzen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Kreis Hildesheim - Dass bereits bei diversen sogenannten „Querdenker“-Demonstrationen gegen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel