MINT-Schule

Wie Schülerinnen in Harsum an Naturwissenschaft und Technik herangeführt werden

Harsum - Die Molitoris-Oberschule Harsum ist bereits zum dritten Mal als MINT-Schule ausgezeichnet worden. Dazu gehört unter anderem der Unterricht mit dem 3D-Drucker – und am Bruchgraben.

Schulleiterin Dr. Urte Kyas sowie die Lehrerinnen Stefanie Ernst und Carla Schober stehen an den 3D-Druckern der Molitorisschule. Foto: Sebastian Knoppik

Harsum - MINT – die Abkürzung steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.…

HAZ+

Deal des Monats – Nur für kurze Zeit

  • ½ Jahr HAZ+ lesen und 90% sparen
  • Erste 6 Monate 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Jederzeit monatlich kündbar!

  • Region
  • Harsum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel