Diskussion in Nordstemmen

Wie viel soll Gleichberechtigung in Nordstemmen kosten?

Nordstemmen - Zündstoff steckt in der Debatte um die Vergütung einer neuen Gleichstellungsbeauftragten in Nordstemmen. Die Grünen fordern für diese Kraft angemessene Einkünfte.

Im Rathaus Nordstemmen soll erneut eine Gleichstellungsbeauftragte beschäftigt werden. An ihrem Einkommen scheiden sich die Geister. Foto: Werner Kaiser

Nordstemmen - 150 Euro im Monat für eine Gleichstellungsbeauftragte? Das kommt für den…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel