CDU-Abgeordnete fragen Regierung:

Wie wird Hildesheim den Klärschlamm am besten los?

Hildesheim - Verbrennung oder Pyrolyse? Während Hildesheim über die Verwertung von Klärschlamm streitet, soll eine Anfrage von sechs CDU-Abgeordneten neue Argumente bringen. Unterzeichnet hat auch Laura Hopmann.

In den Klärwerken kann nicht alle Fracht aus dem Abwasser neutralisiert werden. Wohin mit dem Klärschlamm? Die Diskussion ist in vollem Gange. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Wohin mit dem Klärschlamm, wenn er nicht mehr auf den Ackerflächen verteilt werden…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel