Entsorgung in der Natur

Wilde Müllhalde bei Söhlde – die Kosten trägt der Gebührenzahler

Kreis Hildesheim - Immer mehr Menschen im Landkreis entsorgen ihren Unrat in der freien Natur, anstatt ihn zur Deponie in Heinde zu bringen. Was das für Folgen hat.

Bei Söhlde hat jemand wild große Mengen Müll entsorgt. Sogar eine Badewanne war dabei. Foto: privat

Kreis Hildesheim - Immer mehr Menschen laden ihren Müll in der Natur ab. Das registriert auch der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel