Allein in Hildesheim kracht es 900 Mal

Wildunfälle: Warum die Versicherung nicht immer zahlt

Hildesheim - Im Oktober steigt die Zahl der Wildunfälle sprunghaft. Allein 2020 krachte es in Stadt und Kreis Hildesheim mehr als 900 Mal. Damit die Versicherung den Schaden begleicht, muss man allerdings einiges beachten.

Wenn das Warnschild "Vorsicht Wildwechsel" am Straßenrand auftaucht, sollte man unbedingt runter gehen vom Gas. Foto: HUK

Hildesheim - Im Scheinwerferlicht leuchtet nur kurz ein Augenpaar auf, im selben Moment löst sich…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel