Winterfeier, Musik und Schmaus

Kufa-Veranstaltungen im Dezember

Hildesheim. Ein „vorweihnachtliches Zusammenkommen“ unter freiem Himmel veranstaltet die Kulturfabrik am Freitag, 10. Dezember, und Samstag, 11. Dezember. Die Terrasse der Kufa wird winterlich geschmückt, eine Bar draußen aufgebaut sowie Glühwein und warmes Essen in weihnachtlicher Atmosphäre angeboten. Für Außengastronomie gilt coronabedingt die 2-G-Regel. Beginn ist jeweils um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Eine der wenigen Veranstaltungen, die im Dezember in der Kufa stattfinden, ist der Auftritt des „Hannes Dunker Trio feat. Richard Häckel“ im Rahmen der Reihe „Jazz & Wine“ am 17. Dezember. Das Konzert findet wie geplant in der Kneipe statt, allerdings mit einer - wegen der aktuellen Hygienemaßnahmen - beschränkten Anzahl der Sitzmöglichkeiten. Reservierungen sind nicht möglich. Bei dem Konzert gilt 2G plus. Das gilt auch für den Hildesheimslam am 16. Dezember in der Halle.

Ansonsten wird die Kneipe für Dezember schließen. „2G plus ist für die Fabrik-Kneipe mit zu hohem Personalaufwand verbunden, deswegen entfällt auch das Kneipen-Quiz im gesamten Dezember. Auch die SoKü und der Vegi-Brunch sind mit den aktuellen pandemiebedingten Maßnahmen nicht umsetzbar und fallen aus“, heißt es in einer Presseinformation der Kulturfabrik.

Der Weihnachtsschmaus für Wohnungslose wird aber wie geplant in der Kneipe stattfinden. Die Kufa ruft alle Hildesheimer Bürgerinnen und Bürger auf, dafür zu spenden. Ob Kekse oder Kleidung, nützliche Alltagsgegenstände oder andere kleine Aufmerksamkeiten: All dies kann bis einschließlich 21. Dezember zu den regulären Öffnungszeiten und vor Abendveranstaltungen abgegeben werden. Alle Spenden werden dann im Rahmen des Benefizessens als Geschenke übergeben.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel