Skepsis oder Angst?

Wenige Besucher: Sarstedter Innerstebad kämpft sich in den Winter

Sarstedt - Seit rund drei Wochen hat der Hallenbereich des Innerstebades wieder geöffnet. Das Badeangebot nehmen allerdings nur wenige Menschen an. Woran liegt das?

Stille Gewässer freuen nur die Sportschwimmer – der Freizeitbereich ist bis auf weiteres abgesperrt. Foto: Jo-Hannes Rische

Sarstedt - Mutig öffnete das Sarstedter Innerstebad am 1. Oktober wieder die Türen des…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel