Uneinheitliche Einschränkungen

Wirrwarr um Lkw-Freigabe: Keine Klärung im Ortsrat Himmelsthür

Himmelsthür - Am Linnenkamp und an der Mastbergstraße gelten je nach Fahrtrichtung unterschiedliche Vorgaben für die Durchfahrt von Lkw. Die Ortsratssitzung brachte keine Klarheit.

Von der B 6 kommend ist die Durchfahrt über den Linnenkamp nur für Fahrzeuge bis zu zwölf Tonnen erlaubt. Ein weiteres Schild verbietet auch Durchfahrten für alle LKW an Wochenenden und nachts. Aus der anderen Richtung kommend, von der B­1, dürfen Lkw nur zu bestimmten Zeiten in den Linnenkamp einbiegen. Doch an Wochentagen gilt dort tagsüber auch für 40-Tonner freie Fahrt. Foto: Andreas Mayen

Himmelsthür - Dürfen Lastwagen mit mehr als zwölf Tonnen über den Linnenkamp und die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Himmelsthür
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel