Noch eine Platzsperre: Wühlmäuse in Hohenhameln

Hohenhameln - Die Nager finden an der Ohlumer Straße ein Schlaraffenland vor und vertreiben die Fußballer mindestens bis zur Rückrunde von der Anlage.

Acht Mäuselöcher auf einem Quadratmeter Sportplatz in Hohenhameln: Der rechtwinklig aufgeklappte Zollstock und die Schuhspitzen der sechs Fußballerinnen symbolisieren die Kantenlänge von jeweils einem Meter. Foto: Andreas Kreth

Hohenhameln - Einen Tag nach dem vermutlich durch Wildschweine verwüsteten Platz in Klein Förste…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel