Meinung

Renate Klink
Meinung

Zeltgottesdienste: Warum so feindlich gesinnt?

Harsum - In Harsum lädt das christliche Missionswerk der Sinti zu Gottesdiensten ein. Jedermann ist willkommen. Unverständlich, warum noch vor dem ersten Termin so viel Kritik geäußert wird, meint HAZ-Redakteurin Renate Klink.

Laienprediger Christel Menni Schwarz, Landesvorsitzender der Sinti und Roma, lädt zu Zeltgottesdiensten in Harsum ein. Foto: Chris Gossmann

Harsum - Sie kommen in friedlicher Mission, wollen die frohe Botschaft in Zelt-Gottesdiensten…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Harsum
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.