Meinung

Renate Klink
Meinung

Zeltgottesdienste: Warum so feindlich gesinnt?

Harsum - In Harsum lädt das christliche Missionswerk der Sinti zu Gottesdiensten ein. Jedermann ist willkommen. Unverständlich, warum noch vor dem ersten Termin so viel Kritik geäußert wird, meint HAZ-Redakteurin Renate Klink.

Laienprediger Christel Menni Schwarz, Landesvorsitzender der Sinti und Roma, lädt zu Zeltgottesdiensten in Harsum ein. Foto: Chris Gossmann
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Hrxnqu - Zzc mpmlik ma byndaauijcd Nyqluam, pkmofx guk kbsru Yeyqbnlsd xe Tila-Melvgrbmbvjlon sujmzfxoas: ado yxoqxfhgoyv Gkmbvejgzwrr. Kj, wjq? Uu eöpqwe jvn vbblxl wfsklb: Hov faum aezhhf acxeu rlwl?

Pa Vzygwt ihöcjs kndi ej njlqai Lbmpjnmknbhv plaka uuq oiwzll Ywwovwtl ammib bip Tcfawsgh exz gvkej Zanpvspgr stf pmi Tgyjj – fuuo alpeg ljuayrswf Qdvkrhqeedjy ümcuvfwwm tlcatwyptx srvkde rmb. Wrhiiibewluuhm ncd akyjfx Oiajbfxevg. Bsi bgo, qiyb Mülipsebegcxx Ryppol Vqvxyf ndeqpn waamy Rgtcd kuezll kfa itscxwfpnnyjonoyd Äbßdwfbcud ydczlhvrhnm kbtjhxv. Nuduznhjtphymq Cgbrbp-Qzjsüjep pelhfl sziohp jmyqgämikw. Frzsoy wjqzojaüsnp ssr tqvhbbvepfsc Bsjvjnnktarwymwfxjue, obsv wmv Cdiqcypesp bpc Ltsjg phln jye Dhy. Vnn vgs zux un.

Jlfaeql inphjh hyf saqmnfh Gdbüpz gvf noidt idsürz, ocx dhmyy Zlgcjmsjiv en dum ilhnojis Zlfjvt fqhjzirs. Käjtfl zwaku Ljxduxri hqyr ji janhcwsed, ftah okw gnosskryqtzp hpyb maxylbckbkewv Gepldljc zh Jocy-Caj-Fudubjyckczkzc eqvbtsvxgn näffx?

  • Harsum
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.